Planung und Management von Sport- und Bewegungsräumen - Überblick

Neben der Ermittlung des Bedarfs von Sportanlagen und der Ausarbeitung kommunaler Gesamtkonzepte begleitet das ikps auch Planungen von Sport- und Bewegungsräumen.

Egal, ob Sie vorhandene Sporträume attraktiver gestalten wollen oder einen kompletten Neubau planen - die Experten des ikps stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Nutzen Sie unser Erfahrungswissen bei der Planung von Sport- und Freizeitanlagen wie etwa familienfreundliche Sportplätze, generationsübergreifende Sportanlagen, Einrichtungen für den Trendsport oder von Turn- und Sporthallen. Bildungseirichtungen begleiten wir bei der Planung ihrer Spiel- und Erholungsräume im Innen- und Außenbereich, so zum Beispiel bei der Einrichtung von bewegungsfreundlichen Schulhöfen.

Zunehmend wichtiger werden in Zukunft Fragen des Betriebs von Sportanlagen. Stringente Nachnutzungskonzepte und die Entwicklung von Betreibermodellen stehen dabei im Mittelpunkt. Marktstudien, Konkurenzanalysen und Potenzialanalysen runden unsere Dienstleistungen ab. Gestützt auf sportwissenschaftliche Befunde (z.B. Bedarfsanalysen) bieten wir Ihnen kompetente Beratung bei der bedarfs- und zukunftsorientierten Planung von Sport- und Bewegungsräumen.