Zukunftswerkstatt TSG Seckenheim

Die TSG Seckenheim mit 14 Abteilungen und rund 2.500 Mitgliedern möchte sich weiter professionalisieren und zukunftsfähig aufstellen. Hierzu sollen in einer Zukunftswerkstatt erste Überlegungen und Gedanken erarbeitet werden. Vor allem Fragen der Mitarbeit im Verein, die Verbindung von Sport und Kultur und die Vernetzung mit anderen Vereinen im Stadtteil sollen dabei im Mittelpunkt stehen.

Das ikps begleitet und moderiert die Zukunftswerkstatt.


Projektzeitraum: 2017/18