Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung

ikps - kompetente Beratung in der Sportentwicklung
 
Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung
Bewegung und Sport in der Kommune

Bewegung und Sport in der Kommune

Kompetente Beratung für Gemeinden, Städte und Kreise

Auf dem Weg zur bewegungs- und sportfreundlichen Kommune

Das Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung (ikps) begleitet seit dem Jahr 2002 sportpolitische Veränderungsprozesse. Wir begleiten sowohl die kommunale Sportentwicklungsplanung als auch die Sportstättenentwicklungsplanung und erstellen Konzepte für die Bewegungsförderung. In unseren Planungsgsprozessen verstehen wir Sportentwicklung als Teil der Stadtentwicklung – “Stadtentwicklung durch Sport” ist unsere Maxime.

Unsere Erfahrungen von fast 500 kooperativen Planungen bringen wir aktiv in die Begleitung von Sportentwicklungsprozessen ein. Wir beraten objektiv, neutral und faktenbasiert. Zu unseren Kunden zählen Kommunen und Gebietskörperschaften unterschiedlichster Größe, Sportverbände, Sportvereine und politische Entscheidungsträger.

Unserem Team gehören Expertinnen und Experten aus der Sportwissenschaft, Politikwissenschaft und der Stadtplanung und der Regionalplanung an. Zudem sind in unserem Beratungsnetzwerk Expertinnen und Experten aus der Stadtplanung, der Sportanlagenplanung und der Landschaftsarchitektur, Gutachter zur Einschätzung des baulichen Zustandes von Sportanlagen sowie Experten für die Planung, den Bau und Betrieb von Bädern.

Das ikps ist im gesamten deutschsprachigen Raum tätig.

News – Sportentwicklungsplan Lagenfeld wird vorgestellt

Der neue Sportentwicklungplan der Stadt Langenfeld wird am 9. November vorgestellt. Das wurde am Mittwochabend in der Sitzung des Sportausschusses im Rathaus bekanntgegeben. Nach Angaben...
weiterlesen "News – Sportentwicklungsplan Lagenfeld wird vorgestellt"

News – Freizeitsport soll mehr Gewicht erhalten

„Das bestehende Sport- und Bewegungsangebot unterschiedlicher Sportanbieter in Hanau wird von der Bevölkerung sehr positiv eingeschätzt.“ Diese Bewertung aus der Bevölkerungsbefragung im Abschlussbericht zur Fortschreibung...
weiterlesen "News – Freizeitsport soll mehr Gewicht erhalten"

News – Sportentwicklungsplan in Frankfurt ist eine echte Erfolgsgeschichte

Im Auftrag des Sportamts hatte 2010 das Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung (IKPS) eine Bestandserhebung zum Frankfurter Sport begonnen und insgesamt 21 Leitziele mit...
weiterlesen "News – Sportentwicklungsplan in Frankfurt ist eine echte Erfolgsgeschichte"

News – Neuer Sportplan: Ahrensburg braucht mehr Hallen

Arbeitsgruppe schlägt zwei Neubauten für Vereine und Schulen vor. Expertin stellt weitere Handlungsempfehlungen vor. „Ziel ist es, gemeinsam eine gute Lösung für die Sportentwicklung in...
weiterlesen "News – Neuer Sportplan: Ahrensburg braucht mehr Hallen"

News – Gemeinderat setzt Prioritäten beim Sportentwicklungsplan

Der Sportentwicklungsplan in der Marktgemeinde hat einen weiteren Schritt getan. Die Fraktionen im Gemeinderat haben die Maßnahmen priorisiert. Entscheidungen hinsichtlich der größeren Projekte sind aber...
weiterlesen "News – Gemeinderat setzt Prioritäten beim Sportentwicklungsplan"

Sportquartiersentwicklung in der Gemeinde Timmendorfer Strand

Die Gemeinde Timmendorfer Strand hat das ikps mit der Erarbeitung eines Sportstättenkonzept inkl. integrierter Objektplanung zur Strand-Arena beauftragt. Als erste Säule werden der Bestand an...
weiterlesen "Sportquartiersentwicklung in der Gemeinde Timmendorfer Strand"