Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung

ikps - kompetente Beratung in der Sportentwicklung
 
Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung
Bewegung und Sport in der Kommune

Bewegung und Sport in der Kommune

Kompetente Beratung für Gemeinden, Städte und Kreise

Auf dem Weg zur bewegungs- und sportfreundlichen Kommune

Das Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung (ikps) begleitet seit dem Jahr 2002 sportpolitische Veränderungsprozesse. Wir begleiten sowohl die kommunale Sportentwicklungsplanung als auch die Sportstättenentwicklungsplanung und erstellen Konzepte für die Bewegungsförderung. In unseren Planungsprozessen verstehen wir Sportentwicklung als Teil der Stadtentwicklung – “Stadtentwicklung durch Sport” ist unsere Maxime.

Unsere Erfahrungen von fast 500 kooperativen Planungen bringen wir aktiv in die Begleitung von Sportentwicklungsprozessen ein. Wir beraten objektiv, neutral und faktenbasiert. Zu unseren Kunden zählen Kommunen und Gebietskörperschaften unterschiedlichster Größe, Sportverbände, Sportvereine und politische Entscheidungsträger.

Unserem Team gehören Expertinnen und Experten aus der Sportwissenschaft, Politikwissenschaft und der Stadtplanung und der Regionalplanung an. Zudem sind in unserem Beratungsnetzwerk Expertinnen und Experten aus der Stadtplanung, der Sportanlagenplanung und der Landschaftsarchitektur, Gutachter zur Einschätzung des baulichen Zustandes von Sportanlagen sowie Experten für die Planung, den Bau und Betrieb von Bädern.

Das ikps ist im gesamten deutschsprachigen Raum tätig.

Braunschweig – Bewegung und Sport im Quartier

Mit dem „Masterplan Sport 2030“ liegt in der Stadt Braunschweig ein Grundlagenpapier vor, welches auf der Sportentwicklungsplanung aus dem Jahr 2014 basiert. Anhand der im...
weiterlesen "Braunschweig – Bewegung und Sport im Quartier"

News – Online-Befragung für den Masterplan Sport 2030

Braunschweig. Mit dem "Masterplan Sport 2030" liegt in der Stadt Braunschweig ein Grundlagenpapier vor, welches auf der Sportentwicklungsplanung aus dem Jahr 2015 basiert. Anhand der...
weiterlesen "News – Online-Befragung für den Masterplan Sport 2030"

Giengen an der Brenz – Optimierung der Hallenbelegung

Einer der zentralen Punkte der Fortschreibung der Sportentwicklungsplanung umfasste die Definition und Anwendung von Hallenbelegungskriterien in Giengen. Daher wurde das ikps mit der Umsetzung dieser...
weiterlesen "Giengen an der Brenz – Optimierung der Hallenbelegung"

News – Sportanlagen sollen ausgebaut werden – doch es gibt ein Problem

Sportentwicklungsplanung für Offenbach wird vorgestellt. Die aus 30 Personen besetzte Planungsgruppe hat eine Vielzahl an Handlungsempfehlungen ausgesprochen und auch priorisiert. Dabei steht längst nicht nur...
weiterlesen "News – Sportanlagen sollen ausgebaut werden – doch es gibt ein Problem"

News – Sportentwicklungsplan Langenfeld wird vorgestellt

Der neue Sportentwicklungplan der Stadt Langenfeld wird am 9. November vorgestellt. Das wurde am Mittwochabend in der Sitzung des Sportausschusses im Rathaus bekanntgegeben. Nach Angaben...
weiterlesen "News – Sportentwicklungsplan Langenfeld wird vorgestellt"

News – Freizeitsport soll mehr Gewicht erhalten

„Das bestehende Sport- und Bewegungsangebot unterschiedlicher Sportanbieter in Hanau wird von der Bevölkerung sehr positiv eingeschätzt.“ Diese Bewertung aus der Bevölkerungsbefragung im Abschlussbericht zur Fortschreibung...
weiterlesen "News – Freizeitsport soll mehr Gewicht erhalten"