Bewegung und Sport in der Kommune

Bewegung und Sport in der Kommune

Kompetente Beratung für Gemeinden, Städte und Kreise

Auf dem Weg zur bewegungs- und sportfreundlichen Kommune

Das Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung (ikps) hat sich im Jahr 2002 aus dem Institut für Sportwissenschaft der Universität Stuttgart ausgegründet. Der Schwerpunkt der Arbeit ist die sozialwissenschaftliche Begleitung und Beratung von sportpolitischen Veränderungsprozessen, insbesondere in der kommunalen Sportentwicklungsplanung.

Durch die enge Einbindung in die sportwissenschaftliche Arbeit (z.B. Bundesinstitut für SportwissenschaftDeutsche Vereinigung der Sportwissenschaft) und die Zusammenarbeit mit diversen Kommunal- und Sportverbänden (z.B. Arbeitsgemeinschaft Deutscher SportämterStädtetag Baden-WürttembergWürttembergischer LandessportbundLandessportbund Hessen) wird eine praxisnahe und problemlösungsorientierte Arbeit gewährleistet, die auf aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse Bezug nimmt. Das ikps ist im gesamten deutschsprachigen Raum tätig.

Neben der Begleitung von Sportentwicklungsplanungen ist das ikps in den aktuellen sportwissenschaftlichen Diskurs eingebunden, u.a. durch die Erstellung von Studien zur kommunalen Sportförderung, die Evaluation der Kooperativen Planung und durch die Vergabe des BISP-Forschungsprojektes “Grundlagen für die Weiterentwicklung von Sportanlagen” an das ikps. Die Ergebnisse unserer Forschungsarbeiten veröffentlichen wir in unserer eigenen Buchreihe “Sportentwicklungsplanung und Politikberatung”.

Groß-Umstadt – Sportstättenkonzept
In der Stadt Groß-Umstadt wird von Seiten der Fußballvereine eine Verbesserung der Platznutzbarkeit in Schlechtwetterphasen gefordert. Außerdem ist das Stadion in der Kernstadt sanierungsbedürftig und...
weiterlesen "Groß-Umstadt – Sportstättenkonzept"
Bevölkerungsbefragung zu Sport und Bewegung in Basel
Sport und Bewegung sorgen im Alltag vieler Menschen für Ausgleich, Gesundheit, Spass und Geselligkeit. Die Gründe für die Ausübung diverser Arten von «bewegungsaktiver Erholung» sind...
weiterlesen "Bevölkerungsbefragung zu Sport und Bewegung in Basel"
Seminare 2021
Das Tagungs- und Seminarjahr 2021 steht immer noch unter dem Eindruck der Covid-19-Pandemie. Bisher sind folgende Veranstaltungen angekündigt (Stand: Januar 2021): 13. März 2021:SportDialog Schleswig-Holstein,...
weiterlesen "Seminare 2021"
News – Kommunales Förderprogramm läuft weiter
In diesem Jahr können Kommunen Projektmittel für gesundheitsfördernde Vorhaben und Prävention erhalten, die insbesondere die Gesundheit von sozial und gesundheitlich benachteiligten Menschen verbessern sollen. Die...
weiterlesen "News – Kommunales Förderprogramm läuft weiter"
News – Umfrage zu Sport und Freizeit
Die Stadt Kirchheim hat sich das Thema Sport auf die Fahnen geschrieben: Die Sportentwicklungsplanung, die gemeinsam mit dem Institut für kooperative Planung und Sportentwicklung (ikps)...
weiterlesen "News – Umfrage zu Sport und Freizeit"
News – DOSB aktualisiert Übersicht zu Förderprogrammen
Der Deutsche Olympische Sportbund hat die Übersicht über die Förderprogramme des Bundes für Sportstätten und Sporträume aktualisiert. Auf der Homepage kann eine Tabelle mit den...
weiterlesen "News – DOSB aktualisiert Übersicht zu Förderprogrammen"