News – Beteiligungsprozesse trotz lockdown

Trotz Lockdown und Ausgangsbeschränkungen können wir die Beteiligungsprozesse in der Sportentwicklungsplanung fortführen. Seit dem Frühjahr 2020 setzt das ikps verstärkt auf digitale Beteiligungsformate, u.a. auch auf digitale Workshops in Form von Webinaren und Videokonferenzen. In Holzkirchen haben beispielsweise über 100 Teilnehmer am Webinar teilgenommen, bei dem die zentralen Ergebnisse der Bedarfsanalysen vorgestellt wurden. In den Städten Dietzenbach, Offenburg und Gelsenkirchen werden in mehreren Videokonferenzen Ziele und Empfehlungen zur Sportentwicklung erarbeitet.