News – Bundeshaushalt 2021 mit guten Aussichten für Sportstätten

Der Haushaltsausschuss hat in seinen finalen Beratungen für den Bundeshaushalt 2021 beschlossen, Sportstätten und kommunale Einrichtungen mit mehr Mitteln zu fördern. Das Förderprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ soll eine zusätzliche Fördersumme von 200 Mio. Euro erhalten, sodass das Volumen für die Förderrunde Februar/März auf 600 Mio. Euro steigt. Auch der Profisport wird mit weiteren Mitteln bedacht. Die weiteren Lesungen des Haushaltsentwurfes für 2021 sind in der nächsten Sitzungswoche von 8. Dezember 2020 bis 11. Dezember 2020 vorgesehen.