ikps - kompetente Beratung in der Sportentwicklung
 
Sportquartiersentwicklung in der Gemeinde Timmendorfer Strand

Sportquartiersentwicklung in der Gemeinde Timmendorfer Strand

Die Gemeinde Timmendorfer Strand hat das ikps mit der Erarbeitung eines Sportstättenkonzept inkl. integrierter Objektplanung zur Strand-Arena beauftragt.

Als erste Säule werden der Bestand an Sportangeboten und Sport- und Bewegungsräumen sowie weitere lokale Grunddaten detailliert erhoben. Als zweite Säule wird über ein Interview der Bedarf des Sportvereins NTSV Strand 08 e.V. analysiert. Alle Daten werden dann in einem dritten Arbeitsschritt gemeinsam mit Stakeholdern für Sport und Bewegung diskutiert. Ziel ist es, ein gesamtstädtisches Konzept für die Sportaußenanlagen unter Einbezug der Sporthalle am Ostseegymnasium zu erarbeiten, das auf die Bedarfe der Nutzer abgestimmt ist. Für die Strand-Arena soll außerdem ein zukunftsorientiertes Gestaltungskonzept erzielt werden, das sowohl den organisierten Sport und die Schulen berücksichtigt, als auch Raum für den Freizeitsport der Bevölkerung bietet.

Bearbeitungszeitraum: 2021 / 2022